Zum Hauptinhalt springen

Sicherheitsrelevantes Softwareupdate für Ihre WatchGuard Firewall - Neuigkeiten / IT-Security & Netzwerke / Watchguard - tronet Servicecenter

Feb. 23 2022

Sicherheitsrelevantes Softwareupdate für Ihre WatchGuard Firewall

Autorenliste

Bei der WatchGuard-Firewall gibt es aktuell eine Schwachstelle, die ein sofortiges Update erfordert, um Sie vor der Malware „Cyclops Blink“ zu schützen. Ob Sie von der Schwachstelle betroffen sind und was Sie in dem Falle tun müssen, erklärt WatchGuard detailliert in einer 4-Schritt-Anleitung: Web Detector (watchguard.com).

Bitte überprüfen Sie Ihre Geräte und testen Sie diese! Geben Sie dafür die Seriennummer ein. Falls die Hardware betroffen sein sollte, muss ein Software-Update aufgespielt werden. Es ist entscheidend, dass alle Systeme, egal ob sie vom Botnet betroffen sind oder nicht, das Sicherheitsupgrade durchführen und die neueste Version von Fireware OS installieren.

Schritte zur Schadensbeseitigung sind nur erforderlich, wenn Geräte infiziert sind. Nichtsdestotrotz sind die Upgrades sinnvoll für alle Systeme, so der Hersteller.

Im Blog liefert Watchguard zusätzliche Informationen über das Botnet: Important Detection and Remediation Actions for Cyclops Blink State-Sponsored Botnet | WatchGuard Technologies

Wenn Sie Unterstützung benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Hilfreich Nicht hilfreich

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Benötigen Sie eine Passwort-Erinnerung?